Angebote zu "Real" (88 Treffer)

Kategorien

Shops

Vina Real Crianza 2016 Rotwein Trocken
Topseller
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielleicht verkörpert Viña Real in Sachen Wein wirklich den Begriff von Tradition. Denn nicht nur, dass dieser Erzeuger bereits seit 1879 existiert, auch die Linie »Viña Real« erblickte schon in den 1920er Jahren das Licht der Welt. In einer Zeit, in der neue Weinmarken wie die Pilze aus dem Boden sprießen, ist das wirklich bemerkenswert. Warum sich Viña Real seit so langer Zeit auf dem harten Weinmarkt behaupten kann, begründet sich zum einen in der schier unglaublichen Kontinuität in puncto Qualität. Egal in welcher Preisklasse man einen Viña Real erwirbt, man ist so gut wie nie enttäuscht. Zum zweiten hat man hier jeden stilistischen Zickzackkurs konsequent vermieden. Seit Jahr und Tag bleibt man dem Burgunder-Ideal der Gründertage treu. Nicht zuletzt muss man auch die erstaunliche Lagerfähigkeit selbst kleiner Jahrgänge bewundern. Nicht zufällig ist dieser Wein in einer Burgunder-Flasche abgefüllt: seine Stilistik ist eher weich und sanft , und die Aromen nach Brombeere, Vanilleschoten und Herbstlaub finden sich auch bei seinen Brüdern aus Frankreich wieder. Braucht Luft um sich zu entfalten und wird sicher noch einige Jahre Freude bereiten. Zudem ein phantastischer Essensbegleiter. Hier steht man mit beiden Füßen fest am Boden, was bisweilen ein sehr viel besseres Gefühl vermittelt, als mit einem Überflieger unterwegs zu sein.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Vina Real Crianza 2016  0.75L 13.5% Vol. Rotwei...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielleicht verkörpert Viña Real in Sachen Wein wirklich den Begriff von Tradition. Denn nicht nur, dass dieser Erzeuger bereits seit 1879 existiert, auch die Linie »Viña Real« erblickte schon in den 1920er Jahren das Licht der Welt. In einer Zeit, in der neue Weinmarken wie die Pilze aus dem Boden sprießen, ist das wirklich bemerkenswert. Warum sich Viña Real seit so langer Zeit auf dem harten Weinmarkt behaupten kann, begründet sich zum einen in der schier unglaublichen Kontinuität in puncto Qualität. Egal in welcher Preisklasse man einen Viña Real erwirbt, man ist so gut wie nie enttäuscht. Zum zweiten hat man hier jeden stilistischen Zickzackkurs konsequent vermieden. Seit Jahr und Tag bleibt man dem Burgunder-Ideal der Gründertage treu. Nicht zuletzt muss man auch die erstaunliche Lagerfähigkeit selbst kleiner Jahrgänge bewundern. Nicht zufällig ist dieser Wein in einer Burgunder-Flasche abgefüllt: seine Stilistik ist eher weich und sanft , und die Aromen nach Brombeere, Vanilleschoten und Herbstlaub finden sich auch bei seinen Brüdern aus Frankreich wieder. Braucht Luft um sich zu entfalten und wird sicher noch einige Jahre Freude bereiten. Zudem ein phantastischer Essensbegleiter. Hier steht man mit beiden Füßen fest am Boden, was bisweilen ein sehr viel besseres Gefühl vermittelt, als mit einem Überflieger unterwegs zu sein.

Anbieter: vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Vina Real Gran Reserva 2013 Rotwein Trocken
Beliebt
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihrem hohen Qualitätsanspruch geben die Bodegas C.V.N.E. mit dem Viña Real eine superbe Gran Reserva heraus, von einzigartiger Finesse und erstaunlicher Ausdruckskraft. Denn hier reiht sich ein tiefdunkles, dichtes Rubinrot an ein elegantes, rauchiges Bouquet mit vielschichtigen, saftig-reifen Fruchtaromen (Waldbeeren, schwarze Johannisbeeren, Brombeeren), Noten von Zedernholz, Gewürzen, Tabak und Kaffee, sowie einer feinen Mineralität. Am Gaumen sehr elegant und herrlich ausbalanciert , das bestens strukturierte Tannin hüllt sich in saftige Schichten reifer Fruchtaromen und feinen Noten von Vanille , Schokolade und Lakritz. Ein herrlicher Rioja im klassischen Stil!

Anbieter: Vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Vega Real Roble 2018  0.75L 13.5% Vol. Rotwein ...
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Rotwein, kurze Zeit im Barriques ausgebaut, bietet einen gelungenen Einstieg ins Thema Ribera del Duero. Der Wein zeigt bereits Vieles, was dieses Anbaugebiet so einmalig macht, denn der Vega Real ist ein herrlicher Tinto mit saftiger Frucht. Sein appetitlicher Duft von roten Beeren und ein Anflug von pfeffriger Würze weisen ihn als typischen Tempranillo aus. Ein unkomplizierter Genuss, der zu vielen Gelegenheiten genau passt: Vor allem zu Tortilla und Tapas ist der Wein ideal und zu diesem Preis kaum zu schlagen.

Anbieter: vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Vina Real Pagos 2015 Rotwein Trocken
Empfehlung
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei keinen Weinen Spaniens gibt es häufiger Diskussionen als bei den 'Tintos Genéricos' wie sie auf der Iberischen Halbinsel genannt werden. Also jene teuren Luxus-Produktionen, die in den letzten Jahren fast von jedem renommierten Weingut auf dem Markt lanciert wurden. Oder kennen Sie einen Weinliebhaber, der sich nicht mal massiv über die hohen Preise dieser Weine geärgert hat? Und dennoch kann man von diesen raren und nach allen Regeln der Winzerkunst erzeugten Pretiosen nicht lassen. Denn bei aller berechtigter Kritik am Preis, bieten Sie doch immer wieder einen einmaligen, unvergesslichen Genuss. Erst recht dann, wenn man einen wahrhaft großen 'Tinto Genérico' im Glase hat. Aller Groll, den Geldbeutel weit geöffnet zu haben, ist dann schlagartig vergessen. Und einer dieser Exemplare kommt ausgerechnet von CVNE, dem Uralt-Traditionalisten! In der Nase ein tiefer, klassischer, feiner Rioja-Duft, sehr vielförmig mit reifen Waldbeeren, zarten Gewürznoten, schwarzen Kirschen, neuem Leder, Eukalyptus, Espresso und Bourbon-Vanille, dazu gedämpfte Anklänge an Unterholz und Steinpilzen. Am Gaumen genauso mannigfaltig, fest gefügt, toller Extrakt und feinste Weinsäure, vornehmer Körper und eindrucksvolles Spiel, bestens balanciert, feine Tanninstruktur, schöner, langer Nachhall und enorm viel Potenzial. Alle diejenigen, die subtilen Genuss über alles schätzen, werden mit diesem Wein einen denkwürdigen Abend verbringen. Passt gut zu kräftigem Geflügel, z.B. rosa gebratener Entenbrust.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Masi Costasera Amarone della Valpolicella Classico
39,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Masi Costasera Amarone della Valpolicella ist ein sehr imposanter Wein. Er ist vielschichtig, eindrucksvoll, stolz und königlich elegant. Hier kommen sogar hochkarätige Star-Verkoster wie James Suckling ins Schwärmen: »This opens beautifully to reveal violets, blueberries, licorice, citrus, oyster shell and orange rind. So velvety and polished, but with real depth and structure. Medium-to full-bodied with delightful fruit and a long finish. Drink in 2021 but already so satisfying.« Das Bukett des dunkel-roten intensiven Weines duftet nach Pflaumen, gebackenen Früchten, Blaubeeren, Lakritz, Kirschen, Veilchen und Orangenrinde. All diese Aromen kommen in einer Struktur mit viel Tiefe, die untermalt wird von samtigen Tanninen. Im Geschmack finden sich auch Anklänge von Kaffee. Der Costasera ist sehr harmonisch und hat ein hohes Alterungspotential. Dieser Wein setzt die Messlatte für andere Amarone äußerst hoch. Begründet ist das im großen Können des Masi-Teams. Sie haben das Appassimento-Verfahren mit größter Sorgfalt durchgeführt. Dieses ist notwendig, wenn man einen Amarone erzeugen möchte und erfordert viel Erfahrung. Die Technik besteht darin, dass die Trauben aus denen der Amarone erzeugt werden soll – Rondinella, Molinara und Corvina – nach der Ernte zum Trocknen auf Regale gelegt werden. Dies dient zur Konzentration der Beereninhaltsstoffe und prägt den Wein dementsprechend stark in seiner Intensität. Mit Recht steht dieser ruhige Gigant von Masi in denselben Reihen wie die ganz großen Weine Italiens, wie Brunello, Barolo oder Bolgheri.  

Anbieter: Club of Wine
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Vina Real Blanco 2018 Weißwein Trocken
Highlight
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wäre es anders zu erwarten aus dem Hause C.V.N.E. Real - auch der Blanco zeigt sich in einem ehrwürdigen eleganten Gewand. Schon im Glas zeigt er viel Feinheit in einem blassen Strohgelb und im Bouquet frische Zitrusnoten von Grapefruit und Limette, aber auch von Ananas und Apfel. Dezente Röstnoten von Buttertoast und einer Idee Zimt, von der Fermentation aus neuen Barriques aus amerikanischer Eiche herrührend, vervollständigen den runden Eindruck.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Rioja Gran Reserva-Paket 2019/2020  4.5L Weinpa...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gran Reserva ist die höchste der spanischen Qualitätsstufen. Lange, lange müssen diese Weine reifen – mindestens 24 Monate im Barrique und 36 Monate in der Flasche. Sie erreichen damit einen Grad an Eleganz, der seinesgleichen sucht. Sechs dieser edlen Rotweine haben wir für Sie ausgewählt. Cune Real Gran Reserva 2013 D.O. Ca. Rioja, Tempranillo, Graciano, Mazuelo, trocken, 13,5% Vol. Tempranillo und jeweils ein kleiner Anteil von Graciano und Mazuelo verleihen dieser Gran Reserva neben der intensiven kirschroten Farbe einen breiten Aromafächer mit Noten von Gewürznelke, Rosmarin, Thymian und Tabakblättern. Am Gaumen zeigt er Volumen, mit feingeschliffenen Tanninen, viel Frische und mündet in ein langes, komplexes Finale. Monte Real Gran Reserva 2011 D.O. Ca. Rioja, Tempranillo, trocken, 14,0% Vol. Seit Jahren eine der großen alten Etiketten der Rioja, präsentiert sich die Monte Real Gran Reserva konsequent zeitlos, aber dennoch modern. Enorme Eleganz und ein unwiderstehliches Bouquet von Zwetschgen, Waldbeeren und reifen Kirschen, untermalt von den Noten der langen Verweildauer im Fass, wie Kakao, Vanille und Tabak, charakterisieren diese Gran Reserva. Lan Gran Reserva 2010 D.O. Ca. Rioja, Tempranillo, Graciano, Mazuelo, Garnacha, trocken, 14,0% Vol. Von internationalen Weinkritikern wird diese gelungene Rioja Gran Reserva das Prädikat einer klassischen Persönlichkeit verliehen. Prachtvolles Bouquet nach schwarzen Johannisbeeren, Zwetschgen, Vanille und dunkler Edelschokolade, dicht und gut strukturiert der Geschmack mit reifem Tannin und einem langen, genussvollen Nachklang. Avior Gran Reserva 2011 D.O. Ca. Rioja, Tempranillo, trocken, 13,5% Vol. Der Wein glänzt in einem kirschroten Gewand mit rubinrotem Saum. Das verblüffend vielschichtige Bouquet zeigt die typischen Reifenoten mit Kirschkompott und Steinpilzen, aber auch Kakao, Vanille, und ein raffinierter Hauch wilder Kräuter. Am Gaumen frisch, wie man es bei einem kühlen Jahrgang erwartet, dabei mit prächtiger Tanninstruktur, reifem Schmelz und genügend Kraft für einen langen Ausklang. Campillo Gran Reserva 2009 D.O. Ca. Rioja, Tempranillo, Graciano, trocken, 14,0% Vol. Diese Gran Reserva lässt Liebhaberherzen höher schlagen mit Aromen von dunklen Beeren und Früchten, sowie dezente Röstaromen von Kaffeebohnen. Im Mund dominieren Noten getrockneter Pflaumen und Datteln, unterlegt mit vielschichtigen Nuancen von Gewürznelke und Unterholz. Im Nachhall ist der Wein mit samtigen Tanninen rund und harmonisch. Barriton Gran Reserva 2010 D.O. Ca. Rioja, Tempranillo, trocken, 13,5 Vol. Wer sich Zeit nimmt, dessen Geduld wird überreichlich belohnt. Das beweist eindrucksvoll die Barriton Gran Reserva. Nuancen von eingekochten Früchten, Zimt, Lakritz und Röstnoten. Im Mund gefällt das elegante Tannin-Gerüst und die filigrane Struktur. Das Finale ist enorm lang und lässt erneut das goldene Zeitalter der Rioja anklingen. +++ Bitte beachten: Der Inhalt des Pakets kann je nach Verfügbarkeit der Weine wechseln. Den aktuellen Inhalt finden Sie unter »Weine im Paket« +++

Anbieter: vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Vega Real Reserva 2009 Rotwein Trocken
Aktuell
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer einen gereiften Wein sucht, aber kein Vermögen ausgeben möchte, der muss in der renommierten D.O. Ribera del Duero schon ein wenig suchen. Denn hier gehört es für viele Bodegas zwar auch zum guten Ton, die Reserva erst dann auf den Markt zu bringen, wenn sie schon eine gewisse Trinkreife vorweist, doch lässt man sich das in dieser Region gerne auch mal teuer bezahlen. Eine vorbildliche Ausnahme ist die Vega Real Reserva! Wunderschön funkelndes Rubinrot in der Robe. Das Bouquet mit einem ganzen Korb reifer Früchte. Vor allem Feige, Zwetschge und saftige Datteln prägen den Duft. Sehr verführerisch auch am Gaumen, kräftig, fleischig, sauber und mit einem satten und schmelzigen Tanningerüst. Beim Finale wähnt man einen weit teureren Wein im Glase. Es ist alles da, was man von einer guten Ribera del Duero-Reserva erwartet, und das zu einem Preis, den andere schon für eine Crianza verlangen. Was will man also mehr?

Anbieter: Vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Telmo Rodriguez Malaga Molino Real 2014 - 0,5 L...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im gebirgigen Hinterland von Málaga (deshalb Mountain Wine) stieß der unermüdliche Telmo Rodríguez auf einen wahren vinophilen Schatz: Steinalte Moscatel-Reben, auf einer Höhe über 600 Metern, nach ökologischen Ansätzen bewirtschaftet. Diese nahm er als Grundlage um eine alte, fast vergessene Tradition wieder zu beleben: Den Málaga-Wein, der Jahrhunderte zu den gesuchtesten Süßweinen der Welt gehörte. Mit den natürlichen Hefen vergoren, reifte er über 20 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Und was für eine verführerisch köstliche Versuchung ist der Molino Real! Mit der ganzen Klasse einer so raren, wie köstlichen Spezialität fließt dieser Wein ins Glas. Das Bouquet erzählt von feinen süßlichen Früchten wie Pfirsichen, Marillen, Mispeln und Orangen. Am Gaumen fasziniert die verspielte feine Süße, vereint mit einem erstaunlich feinnervigen Säurespiel und einer exzellenten Länge. Hier wurde das ganze Potenzial der Rebsorte Moscatel de Alejandría zur vollen Blüte gebarcht. Zum Schwärmen gut!

Anbieter: vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Vega Real Reserva 2015 Rotwein Trocken
Highlight
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer einen gereiften Wein sucht, aber kein Vermögen ausgeben möchte, der muss in der renommierten D.O. Ribera del Duero schon ein wenig suchen. Denn hier gehört es für viele Bodegas zwar auch zum guten Ton, die Reserva erst dann auf den Markt zu bringen, wenn sie schon eine gewisse Trinkreife vorweist, doch lässt man sich das in dieser Region gerne auch mal teuer bezahlen. Eine vorbildliche Ausnahme ist die Vega Real Reserva. Wunderschön funkelndes Rubinrot in der Robe. Das Bouquet mit einem ganzen Korb reifer Früchte. Vor allem Feige, Zwetschge und saftige Datteln prägen den Duft. Sehr verführerisch auch am Gaumen, kräftig, fleischig, sauber und mit einem satten und schmelzigen Tanningerüst. Beim Finale wähnt man einen weit teureren Wein im Glase. Es ist alles da, was man von einer guten Ribera del Duero-Reserva erwartet, und das zu einem Preis, den andere schon für eine Crianza verlangen. Was will man also mehr?

Anbieter: Vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Vega Real Reserva 2009  0.75L 14.5% Vol. Rotwei...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer einen gereiften Wein sucht, aber kein Vermögen ausgeben möchte, der muss in der renommierten D.O. Ribera del Duero schon ein wenig suchen. Denn hier gehört es für viele Bodegas zwar auch zum guten Ton, die Reserva erst dann auf den Markt zu bringen, wenn sie schon eine gewisse Trinkreife vorweist, doch lässt man sich das in dieser Region gerne auch mal teuer bezahlen. Eine vorbildliche Ausnahme ist die Vega Real Reserva! Wunderschön funkelndes Rubinrot in der Robe. Das Bouquet mit einem ganzen Korb reifer Früchte. Vor allem Feige, Zwetschge und saftige Datteln prägen den Duft. Sehr verführerisch auch am Gaumen, kräftig, fleischig, sauber und mit einem satten und schmelzigen Tanningerüst. Beim Finale wähnt man einen weit teureren Wein im Glase. Es ist alles da, was man von einer guten Ribera del Duero-Reserva erwartet, und das zu einem Preis, den andere schon für eine Crianza verlangen. Was will man also mehr?

Anbieter: vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Vega Real Roble 2018 Rotwein Trocken
Beliebt
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Rotwein, kurze Zeit im Barriques ausgebaut, bietet einen gelungenen Einstieg ins Thema Ribera del Duero. Der Wein zeigt bereits Vieles, was dieses Anbaugebiet so einmalig macht, denn der Vega Real ist ein herrlicher Tinto mit saftiger Frucht. Sein appetitlicher Duft von roten Beeren und ein Anflug von pfeffriger Würze weisen ihn als typischen Tempranillo aus. Ein unkomplizierter Genuss, der zu vielen Gelegenheiten genau passt: Vor allem zu Tortilla und Tapas ist der Wein ideal und zu diesem Preis kaum zu schlagen.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Vega Real Reserva 2015  0.75L 15% Vol. Rotwein ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer einen gereiften Wein sucht, aber kein Vermögen ausgeben möchte, der muss in der renommierten D.O. Ribera del Duero schon ein wenig suchen. Denn hier gehört es für viele Bodegas zwar auch zum guten Ton, die Reserva erst dann auf den Markt zu bringen, wenn sie schon eine gewisse Trinkreife vorweist, doch lässt man sich das in dieser Region gerne auch mal teuer bezahlen. Eine vorbildliche Ausnahme ist die Vega Real Reserva. Wunderschön funkelndes Rubinrot in der Robe. Das Bouquet mit einem ganzen Korb reifer Früchte. Vor allem Feige, Zwetschge und saftige Datteln prägen den Duft. Sehr verführerisch auch am Gaumen, kräftig, fleischig, sauber und mit einem satten und schmelzigen Tanningerüst. Beim Finale wähnt man einen weit teureren Wein im Glase. Es ist alles da, was man von einer guten Ribera del Duero-Reserva erwartet, und das zu einem Preis, den andere schon für eine Crianza verlangen. Was will man also mehr?

Anbieter: vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Monte Real Gran Reserva 2011 Rotwein Trocken
Highlight
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahren eine der großen alten Etiketten der Rioja, präsentiert sich die Monte Real Gran Reserva konsequent zeitlos, aber dennoch modern. Über mindestens 24 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche ausgebaut. Die 2011er-Ausgabe besitzt eine granatrote Farbe, enorme Eleganz und ein unwiderstehliches Bouquet von Zwetschgen, Waldbeeren und reifen Kirschen, untermalt von den Noten der langen Verweildauer im Fass, wie Kakao, Vanille und Tabak. Am Gaumen harmonisch-rund und angenehm weich. Eine bewundernswert klassisch-moderne Gran Reserva, die klar dem Burgunder-Ideal folgt und sehr gut zu Speisen der modernen Küche passt.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
2017 Acústic Montsant DO - Wein des Jahres 2017
12,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Das Weinbaugebiet Montsant liegt etwa 30 Kilometer westlich von Tarragona und hat erst im August 2001 den Status einer Denominación de Origen erhalten. Dass die Region seither einen sagenhaften Aufschwung genommen hat, liegt nicht unmaßgeblich an der wegweisenden Arbeit von Albert Jané und seinen hinreißenden Weinen. Sein unvergleichlicher Acústic gleicht einer Partitur mit tausend diffizilen Nuancen und Klangfarben in Reichhaltigkeit und Komplexität sowie in Geschmack, Farb und Aroma. Und das Beste: Das berauschende Geschmackserlebnis kostet gerade einmal halb so viel wie vergleichbare Weine aus der angrenzenden Kultregion Priorat. »Ich kann mich nicht erinnern, in welchem Jahr genau wir das erste Mal Albert Jané kennen und seine Weine lieben gelernt haben. Es war vor ungefähr 10 Jahren auf einer dieser (Entdeckungs-) Reisen durch weniger bekannte spanische Weinbaugebiete. Bei der Suche nach Geheimtipps auf der regionalen Weinmesse Fenavin in Ciudad Real - tief im Herzen Spaniens - erblickten wir einen kleinen Stand mit großem Andrang. Etwas Aufsehenerregendes musste dahinterstecken... Gespannt darauf, was uns erwarten würde, begaben auch wir uns zu dem Stand und ließen uns ein Schlückchen Wein einschenken. Und tatsächlich, hier war etwas Großes im Umlauf: ein Acústic genannter Rotwein! Schon sein rubinrotes Funkeln lud zum Genießen ein, genau wie der sehr intensive, unser mentales Aromenregal herausfordernde Duft, der eine gefühlte Ewigkeit über dem Glas stand. Noten schwarzer Kirschen und Brombeeren strömten uns entgegen, begleitet von mediterranen Kräutern. >On top< kamen rauchige und süßliche Aromen von Tabak und Zartbitterschokolade hinzu. Beeindruckt hat uns zudem die ausgeprägte Mineralik, wie sie nur von alten Reben herrühren kann. Später erfuhren wir, dass die Garnacha- und Cariñena-Reben, die das Traubengut für diesen Wein liefern, teilweise über 80 Jahre alt sind. Was Albert Jané von der Bodega Acústic von den kargen Hängen des Montsant-Gebirges holt, verdient Hochachtung. Sein gleichnamiger Wein ebenfalls! Als wir in diesem Jahr den frisch abgefüllten Jahrgang 2017 im Glas hatten, waren sofort die Erinnerungen an den ersten Schluck von Alberts Ausnahmewein präsent und es war klar: Der Acústic 2017 wird unser Wein des Jahres. Denn akustisch verdient er vor allem eins: Applaus!« Lars Kaniok

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Cune Real Reserva 2015 Rotwein Trocken
Topseller
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier Buchstaben, auf die Verlass ist: C.V.N.E., Compañía Vinícola del Norte de España, wird kurz gern einfach nur »Cune« genannt. Eines der traditionsreichsten und berühmtesten Häuser der Rioja, das bereits 1879 gegründet wurde. Auf Klasse und Stil wird in diesem Haus besonders viel Wert gelegt und die finden sich gerade bei der klassischen Reserva wieder. Über 22 Monate im Barriques gereift, zeigt er sich mit der Hauptrebsorte Tempranillo sehr elegant mit den animierenden Noten von roten und dunklen Beeren, untermalt von balsamischen Noten und der Würze, die vom Barriqueausbau herrührt. Am Gaumen ebenfalls mit schöner Eleganz und Vitalität. Passt sehr gut zu Wildgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Château de Beaucastel
69,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Ch&acirc;teau de Beaucastel ist ein trockener Rotwein aus Frankreich. Im S&uuml;den, genauer gesagt im ber&uuml;hmten Ch&acirc;teauneuf-du-Pape, baut die Familie Perrin ihre Reben f&uuml;r diese fabelhafte Cuv&eacute;e an. Der Wein &uuml;berzeugt auf ganzer Linie mit seiner samtig-seidigen, aber auch ungemein kraftvollen Materie. Da sind sich auch die Kritiker einig: Mit diesen Bewertungen von den renommiertesten Verkostern erreicht der Ch&acirc;teu de Beaucastel absolutes Weltklasse-Niveau und kann problemlos mit anderen legend&auml;ren Jahrg&auml;ngen mithalten. S&uuml;dlich der Rh&ocirc;ne k&ouml;nnen der Mourv&egrave;dre, Grenache, Syrah und Counoise unter idealen Bedingungen reifen, um dem Wein sein einzigartiges, nobles Aroma zu geben. Durch die Reifung im Holzfass kann er dann weiterhin seine unverwechselbare Stilistik ausbauen.Im Bukett pr&auml;sentiert sich der Ch&acirc;teau de Beaucastel mit s&uuml;&szlig;lichen Schwarz- und Blaubeeren, saftigen Himbeeren, Kirschen und einem Hauch von Pfeffer. Am Gaumen paart sich dann die feine, s&uuml;&szlig;e Frucht mit seidiger Finesse und trotz des vollen K&ouml;rpers ist der Wein nicht schwer, sondern leicht durch seine angenehme S&auml;ure, die auf der Zunge ein einmaliges Frische-Gef&uuml;hl ausl&ouml;st.&nbsp; Robert Parker\s Wine Advocate (reviewed by James Molesworth): 96/100 Punkte"A stunner from the get-go, with waves of thoroughly seductive boysenberry, plum, blueberry and raspberry reduction forming the core, while roasted apple wood, rooibos tea, bergamot, and anise notes flash throughout. Has plenty of bass, with a Turkish coffee accent and a hint of alder driving underneath. Everything moves in lockstep through the seriously long finish. Best from 2020 through 2045." Jeff Leve, The Wine Cellar Insider: 96/100 Punkte"Peppery&nbsp;fruits here from start to finish. On the palate, the wine is rich and full bodied, with real depth of flavor. Balanced, concentrated and long, the freshness in the fruits with their layers of flavor, interspersed with wild herbs works. The sweet, ripe, cherry and plummy fruits seem to go on and on. There is a richness and almost exotic character in the texture this year that is a complete turn on. This will age quite nicely." James Suckling: 97/100 Punkte"All 13 grapes. This has a dark fruited, blueberry and plum nose with wide swinging tannins. Some white peppery elements, violets, brooding dark species, blue fruits and dark plums. Builds from the ground up. Dark stones. Impressive, powerful wine. Drink from 2025."

Anbieter: Club of Wine
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Cune Real Gran Reserva 2013 Rotwein Trocken
Bestseller
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier Buchstaben, auf die Verlass ist: C.V.N.E., Compañía Vinícola del Norte de España, wird kurz gern einfach nur »Cune« genannt. Eines der traditionsreichsten und berühmtesten Häuser der Rioja, das bereits 1879 gegründet wurde. Auf Klasse und Stil wird in diesem Haus besonders viel Wert gelegt. Über 24 Monate im Barriques reifte die Gran Reserva mit einer Cuvée aus Tempranillo, Mazuelo und Graciano. Im Glas zeigt er sich in einem lichten Granatrot mit Noten von dunklen Beeren und Früchten, jedoch dominiert von würzigen Holznoten. Am Gaumen mit großer Finesse und mittelkräftigem Körper. Passt sehr gut zu Wildgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot