Angebote zu "Maurizio" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Profumi di Pantelleria Herrendüfte Passum Eau d...
Empfehlung
97,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Passum Eau de Parfum Spray von Profumi di Pantelleria ist ein eleganter maskuliner Duft, der orientalisches Patchouli mit Weihrauch und Leder kombiniert. Weißer Moschus trifft auf raues Leder und Haselnüsse Das Passum Eau de Parfum Spray ist nach dem gleichnamigen Getränk benannt, das schon die alten Römer tranken. Dem aromatischen Likör, der auf luftgetrockneten Trauben basierte, wurden stärkende und heilende Kräfte nachgesagt und auch der Duft von Profumi di Pantelleria wirkt stark und selbstbewusst. Für die Komposition, die seit 2012 erhältlich ist, werden nur hochwertige und reine Zutaten aus Pantelleria, der am südlichsten liegenden Insel Italiens, verwendet. Das Passum Eau de Parfum Spray von Profumi di Pantelleria wurde von Maurizio Cerizza entwickelt und basiert auf einem eleganten Fond, der weißen Moschus mit dem maskulinen Duft von Leder und Ladanharz kombiniert. Die Herznote enthält Patchouli, das dem Arrangement eine geheimnisvolle orientalische Nuance verleiht, warmes Sandelholz und duftige Irisblüten. Die Kopfnote wirkt durch Myrrhe und Weihrauch vibrierend und anregend und wird im letzten Schritt durch das verlockende Aroma von Haselnüssen ergänzt.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Rebi Village Resort
536,53 € *
ggf. zzgl. Versand

COVID 19 measures *All the rules and regulations issued by the (local) government must be followed.  Additional information from the campsite/park :  * Bathing cap obligatory * There will be no animation  * Max. 1 person at the reception at time * Use of mask is obligatory in the common area (bar, reception ect.)Der Ferienpark Rebi Village Resort liegt sechs Kilometer westlich von Imperia im norditalienischen Ligurien. Die Ferienanlage befindet sich in den Hügeln oberhalb von Porto Maurizio an der Blumenriviera. Das Rebi Village Resort besteht seit August 2017 und präsentiert sich als luxuriöse Ferienanlage für Familien. Mit schönem Pool, attraktiven Freizeiteinrichtungen, modernen Urlaubsapartments und interessanten Ausflugszielen.Gepflegte Grünanlagen Rot und violett blühende Bougainvillea, Rhododendren und Olivenbäume, dazu perfekt gemähte Rasenflächen. Überall treffen Sie auf top gepflegte Grünanlagen. Zum Wohlfühlen, Relaxen, Erholen. Haben Sie Lust, die Umgebung zu erkunden? Die Gastgeberfamilie Basso hält jede Menge Ausflugstipps für Sie bereit.Abendstimmung Am Abend, wenn in den umliegenden Dörfern nach und nach die Lichter angehen, wird es still im Park. Jeder genießt die fast magisch anmutende Atmosphäre. Bei einem guten Glas Wein, versteht sich.PoolerlebnisIhr wartet ein herrlicher Tag am Pool. Sie können ein paar Runden schwimmen und sich dann wieder gemütlich auf Ihrer Sonnenliege ausstrecken. Lesen oder Musik hören. Nichtstun! Sonnendösen! Ihre Kinder vergnügen sich im flachen Kinderbecken. Ein Whirlpool ist ebenfalls vorhanden. An der Bar sind Erfrischungsgetränke, Cappuccinos, Snacks und Eis erhältlich.Mit dem Fahrrad entlang der Blumenriviera Entdecken Sie die Umgebung vom Rebi Village Resort mit dem Fahrrad! Entlang der Küste verläuft ein speziell für die Blumenriviera angelegter Fahrradweg. Radeln Sie nach Osten in Richtung Imperia. Oder nach Westen in Richtung San Remo. Fahrräder können Sie direkt an der Rezeption des Resorts ausleihen. Zum weiteren Freizeitangebot gehören Open Air Fitness, Beachvolleyball, Boule/Boccia und eine kleiner Kinderspielplatz.Ausflüge in die Umgebung Das Rebi Village Resort ist die perfekte Basis für Ausflüge in die Umgebung. Nach Porto Maurizio, um den Jachthafen und die Altstadt mit ihren engen Gassen und prächtigen Palazzi zu entdecken. Ebenfalls sehenswert: Die Basilika San Maurizio als größte Kirche der italienischen Blumenriviera. Und das Kloster Chiara. In Oneglia lohnt ein Besuch der Gärten der Villa Grock und des Olivenmuseums „Museo dell’Olivo“. San Remo! Internationaler Jet Set Ort mit Spielbank, luxuriösen Jachten im Hafen und eindrucksvoller historischer Altstadt. Buchen Sie jetzt Ihren erlebnisreichen Urlaub im Ferienpark Rebi Village Resort hier bei Vacanceselect!

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Mythos Barolo
86,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Einem König zu Ehren..."Ziehen wir den Hut vor diesem wertvollen Getränk. Wenn der Nebbiolo der Prinz unter den Rebsorten ist, dann ist der Barolo der König der Weine" schrieb Lorenzo Fantini im Jahr 1879. Es gibt keine schönere und umfassendere Definition für diesen Wein, der die Wein-liebhaber in der ganzen Welt begeistert.Das Wort Barolo weckt viele Assoziationen: an einen Wein, eine Landschaft, die Menschen und an seine Geschichte. Der Barolo ist einer der größten reinsortigen Weine der Welt. Seit Menschengedenken wird die Nebbiolo-Traube, aus der er gemacht wird, im Piemont an-gebaut. Aber erst Mitte des 19. Jahrhunderts stellten einige Adelsfamilien aus Savoyen fest, dass in der Region, die heute als das Barolo-Gebiet ausgewiesen ist, der beste Nebbiolo wächst und haben ihn für sich reserviert. Nach und nach wurde er durch die offiziellen Empfänge bei Hof bekannt und einige Jahrzehnte später errang er Medaillen und Auszeichnungen in ganz Europa und in Amerika. Heute werden nur etwa sechs Millionen Flaschen jährlich in dem elf Gemeinden umfassenden Anbaugebiet hergestellt. Ein sehr hoher Qualitätsstandard in Weinberg und Keller rückte den Barolo ins Rampenlicht der inter-nationalen Weinszene."Wer sind die Frauen und Männer, die hinter diesem Wein stehen?", fragten sich Maurizio Rosso und Chris Meier und besuchten mit Tonband und Kamera die Winzerpersönlichkeiten des Barolo, um ein wenig von ihrer Philosophie, ihren Traditionen und Geheimnissen einzufangen. Das Ergebnis sind Porträts von Winzern, die alle mit großer Leidenschaft, Professionalität und Ehrgeiz ihrer Arbeit nachgehen. Sie vermitteln uns ein breitgefächertes Spektrum an Informationen über den Barolo, seine Crus und die unterschiedlichen Stilrichtungen bei der Kelterung und Lagerung.Alles vor dem Hintergrund der atemberaubenden Landschaft der Langhe, der Heimat dieses großen Weins aus dem Piemont. Eindrucksvolle Winzerporträts, die Faszination der vier Jahreszeiten und der Landschaft mit ihren Hügeln, Weinbergen, Feldern und Bauernhäusern wurden von Chris Meier meisterhaft ins Bild gesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Mythos Barolo
84,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einem König zu Ehren..."Ziehen wir den Hut vor diesem wertvollen Getränk. Wenn der Nebbiolo der Prinz unter den Rebsorten ist, dann ist der Barolo der König der Weine" schrieb Lorenzo Fantini im Jahr 1879. Es gibt keine schönere und umfassendere Definition für diesen Wein, der die Wein-liebhaber in der ganzen Welt begeistert.Das Wort Barolo weckt viele Assoziationen: an einen Wein, eine Landschaft, die Menschen und an seine Geschichte. Der Barolo ist einer der größten reinsortigen Weine der Welt. Seit Menschengedenken wird die Nebbiolo-Traube, aus der er gemacht wird, im Piemont an-gebaut. Aber erst Mitte des 19. Jahrhunderts stellten einige Adelsfamilien aus Savoyen fest, dass in der Region, die heute als das Barolo-Gebiet ausgewiesen ist, der beste Nebbiolo wächst und haben ihn für sich reserviert. Nach und nach wurde er durch die offiziellen Empfänge bei Hof bekannt und einige Jahrzehnte später errang er Medaillen und Auszeichnungen in ganz Europa und in Amerika. Heute werden nur etwa sechs Millionen Flaschen jährlich in dem elf Gemeinden umfassenden Anbaugebiet hergestellt. Ein sehr hoher Qualitätsstandard in Weinberg und Keller rückte den Barolo ins Rampenlicht der inter-nationalen Weinszene."Wer sind die Frauen und Männer, die hinter diesem Wein stehen?", fragten sich Maurizio Rosso und Chris Meier und besuchten mit Tonband und Kamera die Winzerpersönlichkeiten des Barolo, um ein wenig von ihrer Philosophie, ihren Traditionen und Geheimnissen einzufangen. Das Ergebnis sind Porträts von Winzern, die alle mit großer Leidenschaft, Professionalität und Ehrgeiz ihrer Arbeit nachgehen. Sie vermitteln uns ein breitgefächertes Spektrum an Informationen über den Barolo, seine Crus und die unterschiedlichen Stilrichtungen bei der Kelterung und Lagerung.Alles vor dem Hintergrund der atemberaubenden Landschaft der Langhe, der Heimat dieses großen Weins aus dem Piemont. Eindrucksvolle Winzerporträts, die Faszination der vier Jahreszeiten und der Landschaft mit ihren Hügeln, Weinbergen, Feldern und Bauernhäusern wurden von Chris Meier meisterhaft ins Bild gesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Mythos Barolo
84,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einem König zu Ehren..."Ziehen wir den Hut vor diesem wertvollen Getränk. Wenn der Nebbiolo der Prinz unter den Rebsorten ist, dann ist der Barolo der König der Weine" schrieb Lorenzo Fantini im Jahr 1879. Es gibt keine schönere und umfassendere Definition für diesen Wein, der die Wein-liebhaber in der ganzen Welt begeistert.Das Wort Barolo weckt viele Assoziationen: an einen Wein, eine Landschaft, die Menschen und an seine Geschichte. Der Barolo ist einer der größten reinsortigen Weine der Welt. Seit Menschengedenken wird die Nebbiolo-Traube, aus der er gemacht wird, im Piemont an-gebaut. Aber erst Mitte des 19. Jahrhunderts stellten einige Adelsfamilien aus Savoyen fest, dass in der Region, die heute als das Barolo-Gebiet ausgewiesen ist, der beste Nebbiolo wächst und haben ihn für sich reserviert. Nach und nach wurde er durch die offiziellen Empfänge bei Hof bekannt und einige Jahrzehnte später errang er Medaillen und Auszeichnungen in ganz Europa und in Amerika. Heute werden nur etwa sechs Millionen Flaschen jährlich in dem elf Gemeinden umfassenden Anbaugebiet hergestellt. Ein sehr hoher Qualitätsstandard in Weinberg und Keller rückte den Barolo ins Rampenlicht der inter-nationalen Weinszene."Wer sind die Frauen und Männer, die hinter diesem Wein stehen?", fragten sich Maurizio Rosso und Chris Meier und besuchten mit Tonband und Kamera die Winzerpersönlichkeiten des Barolo, um ein wenig von ihrer Philosophie, ihren Traditionen und Geheimnissen einzufangen. Das Ergebnis sind Porträts von Winzern, die alle mit großer Leidenschaft, Professionalität und Ehrgeiz ihrer Arbeit nachgehen. Sie vermitteln uns ein breitgefächertes Spektrum an Informationen über den Barolo, seine Crus und die unterschiedlichen Stilrichtungen bei der Kelterung und Lagerung.Alles vor dem Hintergrund der atemberaubenden Landschaft der Langhe, der Heimat dieses großen Weins aus dem Piemont. Eindrucksvolle Winzerporträts, die Faszination der vier Jahreszeiten und der Landschaft mit ihren Hügeln, Weinbergen, Feldern und Bauernhäusern wurden von Chris Meier meisterhaft ins Bild gesetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Mythos Barolo
133,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Einem König zu Ehren… „Ziehen wir den Hut vor diesem wertvollen Getränk. Wenn der Nebbiolo der Prinz unter den Rebsorten ist, dann ist der Barolo der König der Weine“ schrieb Lorenzo Fantini im Jahr 1879. Es gibt keine schönere und umfassendere Definition für diesen Wein, der die Wein-liebhaber in der ganzen Welt begeistert. Das Wort Barolo weckt viele Assoziationen: an einen Wein, eine Landschaft, die Menschen und an seine Geschichte. Der Barolo ist einer der grössten reinsortigen Weine der Welt. Seit Menschengedenken wird die Nebbiolo-Traube, aus der er gemacht wird, im Piemont an-gebaut. Aber erst Mitte des 19. Jahrhunderts stellten einige Adelsfamilien aus Savoyen fest, dass in der Region, die heute als das Barolo-Gebiet ausgewiesen ist, der beste Nebbiolo wächst und haben ihn für sich reserviert. Nach und nach wurde er durch die offiziellen Empfänge bei Hof bekannt und einige Jahrzehnte später errang er Medaillen und Auszeichnungen in ganz Europa und in Amerika. Heute werden nur etwa sechs Millionen Flaschen jährlich in dem elf Gemeinden umfassenden Anbaugebiet hergestellt. Ein sehr hoher Qualitätsstandard in Weinberg und Keller rückte den Barolo ins Rampenlicht der inter-nationalen Weinszene. „Wer sind die Frauen und Männer, die hinter diesem Wein stehen?“, fragten sich Maurizio Rosso und Chris Meier und besuchten mit Tonband und Kamera die Winzerpersönlichkeiten des Barolo, um ein wenig von ihrer Philosophie, ihren Traditionen und Geheimnissen einzufangen. Das Ergebnis sind Porträts von Winzern, die alle mit grosser Leidenschaft, Professionalität und Ehrgeiz ihrer Arbeit nachgehen. Sie vermitteln uns ein breitgefächertes Spektrum an Informationen über den Barolo, seine Crus und die unterschiedlichen Stilrichtungen bei der Kelterung und Lagerung. Alles vor dem Hintergrund der atemberaubenden Landschaft der Langhe, der Heimat dieses grossen Weins aus dem Piemont. Eindrucksvolle Winzerporträts, die Faszination der vier Jahreszeiten und der Landschaft mit ihren Hügeln, Weinbergen, Feldern und Bauernhäusern wurden von Chris Meier meisterhaft ins Bild gesetzt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Mythos Barolo
86,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Einem König zu Ehren… „Ziehen wir den Hut vor diesem wertvollen Getränk. Wenn der Nebbiolo der Prinz unter den Rebsorten ist, dann ist der Barolo der König der Weine“ schrieb Lorenzo Fantini im Jahr 1879. Es gibt keine schönere und umfassendere Definition für diesen Wein, der die Wein-liebhaber in der ganzen Welt begeistert. Das Wort Barolo weckt viele Assoziationen: an einen Wein, eine Landschaft, die Menschen und an seine Geschichte. Der Barolo ist einer der größten reinsortigen Weine der Welt. Seit Menschengedenken wird die Nebbiolo-Traube, aus der er gemacht wird, im Piemont an-gebaut. Aber erst Mitte des 19. Jahrhunderts stellten einige Adelsfamilien aus Savoyen fest, dass in der Region, die heute als das Barolo-Gebiet ausgewiesen ist, der beste Nebbiolo wächst und haben ihn für sich reserviert. Nach und nach wurde er durch die offiziellen Empfänge bei Hof bekannt und einige Jahrzehnte später errang er Medaillen und Auszeichnungen in ganz Europa und in Amerika. Heute werden nur etwa sechs Millionen Flaschen jährlich in dem elf Gemeinden umfassenden Anbaugebiet hergestellt. Ein sehr hoher Qualitätsstandard in Weinberg und Keller rückte den Barolo ins Rampenlicht der inter-nationalen Weinszene. „Wer sind die Frauen und Männer, die hinter diesem Wein stehen?“, fragten sich Maurizio Rosso und Chris Meier und besuchten mit Tonband und Kamera die Winzerpersönlichkeiten des Barolo, um ein wenig von ihrer Philosophie, ihren Traditionen und Geheimnissen einzufangen. Das Ergebnis sind Porträts von Winzern, die alle mit großer Leidenschaft, Professionalität und Ehrgeiz ihrer Arbeit nachgehen. Sie vermitteln uns ein breitgefächertes Spektrum an Informationen über den Barolo, seine Crus und die unterschiedlichen Stilrichtungen bei der Kelterung und Lagerung. Alles vor dem Hintergrund der atemberaubenden Landschaft der Langhe, der Heimat dieses großen Weins aus dem Piemont. Eindrucksvolle Winzerporträts, die Faszination der vier Jahreszeiten und der Landschaft mit ihren Hügeln, Weinbergen, Feldern und Bauernhäusern wurden von Chris Meier meisterhaft ins Bild gesetzt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot