Stöbern Sie durch unsere Angebote (1.340 Treffer)

Rafael Cambra Dos 2015 Rotwein Trocken
Empfehlung
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Rafael Cambra gehört ohne Zweifel zu den wichtigsten Wein-Persönlichkeiten Spaniens. Gemeinsam mit seinen Mitstreitern treibt er die Qualität des spanischen Weinbaus konsequent voran und begeistert Jahr für Jahr mit modern vinifizierten Weinen mit großer Persönlichkeit und Strahlkraft. Für den »Dos« setzt Rafael Cambra auf die Kombination spanischer und internationaler Trauben. Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc - letzterer einst von Cambra Senior in der D.O. Valencia angepflanzt - gehen hier eine samtige Assemblage ein; ein kleiner Anteil Monastrell versorgt das Ganze noch mit einer feinen Würze und spanischem Temperament. Im Glas erstrahlt der Wein in einem verlockenden kirschrot. Vollreife, rote Früchte, Gewürze, Röstaromen und balsamische Töne - all das findet sich in dem wunderbar intensiven Bouquet wieder. Bereits der erste Schluck zeugt von dem önologischen Talent Rafael Cambras: cremig, voll, mit einer beeindruckenden Textur und Frische. Der zehnmonatige Ausbau in französischer Eiche hat dem »Dos« eine tolle Struktur und Länge verpasst! Sind Sie wild genug für diesen Wein?

Anbieter: Vinos
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot
Les Sorts Blanc 2017 Weißwein Trocken
Bestseller
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kellerei Masroig wurde bereits im Jahr 1917 gegründet. Hier wurde also schon knapp 100 Jahre vor der offiziellen Gründung der D.O. Montsant Wein gemacht. Kein Wunder also, dass die Bodega heute zu den führenden Erzeugern der Region gehört. Dieser weiße Garnacha wurde in Fässern aus französischer Eiche fermentiert und reifte 6 Monate auf der Hefe. Im Glas zeigt er sich in einem hellen Goldgelb. In der Nase mit reifen Fruchtnoten, weißen Blüten, süßen Gewürznoten, etwas Honig und Brioche. Am Gaumen cremig, vollmundig und einem langen Finale. Ein weißer Garnacha, der das Terroir perfekt widerspiegelt. Passt gut zu feinen Fischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot
Hauswein Nr.3 Tinto Rotwein Trocken
Bestseller
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir haben uns für Sie mal wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Unsere Wein & Vinos Hausweine! Lange waren wir in Spaniens Weinbergen unterwegs, um für Sie ganz besondere Tropfen zu finden. Für uns sind die Hausweine die Referenz in ihrer jeweiligen Preisklasse! Probieren Sie es aus! Für unseren Hauswein Nr. 3 kommt das spanische Fruchtwunder Garnacha zum Einsatz. Und der Aufwand, den der Winzer betreibt, ist für einen Wein dieser Preisklasse enorm. Denn immerhin reift er 6 Monate in französischer und amerikanischer Eiche , bevor er auf die Flasche kommt. In ein warmes Kirschrot gekleidet, ist die Nase typisch Garnacha: Ein herrlich üppiges Bouquet, das an vollreife Kirschen und Pflaumen erinnert und von einem Hauch Kaffee und einer feinen Vanillenote ergänzt wird. Am Gaumen sorgt die üppige Frucht unmittelbar für ein wunderbar volles Mundgefühl. Dabei zeigt der Hauswein Nr. 3 ein beeindruckendes Rückgrat , das er seinem herrlich feinkörnigen und samtigem Tannin verdankt. Ein Wein mit Format! Und weil der Hauswein Nr. 3 ganz vorzüglich zu gefüllten Parprika passt, finden Sie das passende Rezept praktischerweise direkt auf der Flasche! Viel Spaß beim Ausprobieren! +++Wurde auf der Sommer-Verkostung MUNDUS Vini 2015 mit »GOLD« ausgezeichnet.+++

Anbieter: Vinos
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot
F de Fuentespina 2014 Rotwein Trocken
Angebot
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fuentespina ist die noch junge, erst 1993 aus der Taufe gehobene Ribera del Duero-Dependance der Familie Vegas. Und die hat schon in anderen D.Os. gezeigt, dass sie ihr Handwerk hervorragend versteht - nämlich ausdrucksvolle, angenehm moderne Weine auf die Flasche zu bringen, die dennoch mit einem authentischen spanischen Naturell aufwarten. Flaggschiff der ausnahmslos hochwertigen Kollektion ist der F de Funetespina. Nur in allerbesten Jahren darf er das Licht der Welt erblicken. Aus den aufwändig ausgewählten Trauben von alten Tempranillo-Parzellen - mit die ältesten in der gesamten D.O. Ribera del Duero - zauberte Önologe José Manuel Corrales einen Rotwein, der locker auch den Namen »Único« verdient hätte. Dafür wurden keine erdenkbaren Mühen gescheut und neben Barriques aus Frankreich (Allier- und Nevers-Eiche) auch welche aus dem Kaukasus besorgt, in denen der »F« 16 Monate lang reifte. Auch die Flasche selbst ist único, eine Reproduktion einer mundgeblasenen Burgunderflasche aus dem Jahre 1859. Das Lacksiegel wurde selbstverständlich per Hand angebracht. Im Glas dann tiefe Schwarzkirschen-Farbe und ein Bouquet mit großer Finesse und Eleganz, dabei intensiv mit Noten von reifen dunklen Früchten und Gewürzen, ein guter Hauch Mineralität kommt hinzu, flankiert von klassischen Röstnoten und etwas Schokolade. Sehr reich an Körper und Substanz, tief, kraftvoll und dennoch immer elegant bleibend, 1A-Struktur mit präsentem, feinkörnigem Tannin und einem mächtig langen Nachhall. Was für ein Wein!

Anbieter: Vinos
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot
Pinyeres Negre 2016 Rotwein Trocken
Empfehlung
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kellerei Masroig wurde bereits im Jahr 1917 gegründet. Hier wurde also schon knapp 100 Jahre vor der offiziellen Gründung der D.O. Montsant Wein gemacht. Kein Wunder also, dass die Bodega heute zu den führenden Erzeugern der Region gehört. Die Rebstöcke sind teilweise sehr alt und liefern entsprechend extraktreiche und dichte Weine. Der Pinyeres besticht mit seiner tiefroten Robe und entfaltet schon im Glas einen verlockenden Duft nach roten Früchten, Röstaromen und asiatisch anmutenden Gewürzen. Samtig und weich kleidet der Wein den Mund aus, die intensive Fruchtigkeit wird von den Noten der 12-monatigen Fassreife wunderbar ergänzt. Ein großartiger Weinwert .

Anbieter: Vinos
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot
Heus Blanc 2018 Weißwein Trocken
Angebot
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltigkeit und Biodiversität werden auf La Vinyeta groß geschrieben. Dieser Grundsatz wird auch bei der Linie 'Heus' verwirklicht - Weine mit Ursprung. Und hinter diesem Weißwein steht eine frische und aromatische Cuvée aus Macabeo, Garnacha Blanca, Xarel.lo, Muscat und Malvasía. Im Glas zeigt er sich Hellgelb mit lichtgrünen Reflexen, im Bouquet intensiv und aromatisch: reife, hellfleischige Früchte. Am Gaumen frisch und harmonisch mit langanhaltenden Zitrusaromen im Finale. Passt zu knackigen Salaten, leichten Fischgerichten und Ziegenkäse.

Anbieter: Vinos
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot
Altos de Losada 2016 Rotwein Trocken
Highlight
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Siegeszug der Rebsorte Mencía ist ungebrochen. Und das hat seinen guten Grund. Denn die Heimat dieser kapriziösen Traubenart – der äußerste Nordwesten Spaniens – eignet sich nicht für die Erzeugung von Masse. Zu kalt, zu karg, zu regnerisch. Deshalb finden sich hier nur Wein-Enthusiasten ein, die auf Mini-Parzellen mit großem Aufwand Weinbau betreiben. Und die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen! Auf der Finca Losada werden auf gerade einmal 5 Hektar erstklassige Weine produziert. Einer davon ist der Altos de Losada, der Top-Wein dieses neuen Weingutes. Und der hat es in sich. Schwarzrote, opake Robe. Das anfänglich schüchterne Bouquet wartet nach einer Weile der Lüftung mit einer herrlichen Mischung aus Frucht, Fass und Mineralität auf. Am Gaumen expressiv, charakterstark, frisch mit Noten von Kaffee und Kakao. Wunderbar fleischiger Nachhall, satter Wein, mit ansprechendem Aromaspiel. Wer es individuell auf höchstem Niveau mag, ist hier bestens bedient.

Anbieter: Vinos
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot
Finca El Bosque 2016 Rotwein Trocken
Empfehlung
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Familie Eguren, die Inhaber des in San Vicente de la Sonsierra beheimateten Herstellers Sierra Cantabria in La Rioja, blicken auf eine lange Tradition (1870) als Winzer zurück. Marcos Eguren, der Önologe des Hauses, zeichnet für so berühmte Weine wie El Puntido, La Nieta oder Amancio verantwortlich. Aber für viele Kenner ist der Finca El Bosque sein bester Wein, denn er ist ein beispielgebendes Resultat einer wirklich gelungenen Vermählung traditionellen Handwerks und innovativer Kellertechnik. Ein fast undurchsichtiges Kirschrot weckt Erwartungen in der Nase: Waldfrüchte und cremige Röstnoten; am Gaumen ungeheuer dicht und vielschichtig: gekochte Himbeeren, Schwarzkirschen, Brombeeren... dann Kräuternuancen und Rauch; auch dunkle Schokolade. Das alles wird begleitet von der El Bosque typischen Tiefe. Der Wein ist sagenhaft komplex und wundervoll strukturiert durch die unglaublich reife, aber spürbare Weinsäure. Ein mundfüllender, überschwänglicher Wein, warm und voller Kraft. Passt vorzüglich zu kräftigen Fleischgerichten vom Rind.

Anbieter: Vinos
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot
Perelada Finca Malaveina 2014 Rotwein Trocken
Topseller
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Castillo Perelada ist ein Glanzlicht mittelalterlicher Architektur, mit einer tief verwurzelten Weintradition. In den alten Gemäuern des ehemaligen Karmeliterklosters reifen Weine mit großer Persönlichkeit heran, die die Weinbauregion Empordà an der Costa Brava neu auf der spanischen und internationalen Weinkarte positionieren. Zu den Top-Lagen des Betriebes gehört die Einzellage Finca Malaveïna, die anzulegen mit großen Schwierigkeiten verbunden war, denn die Nachbarn waren so gar nicht dafür zu haben. In Erinnerung an diese Querelen heißt der Wein »Malaveïna« was frei übersetzt »Böse Nachbarin« heißt. Gut, dass es hier ein Happy End gab, denn der Wein zeigt verblüffende Größe. Ein Musterbeispiel für eine raffinierte Cuvée mit weichen und doch strukturgebenden Tanninen, komplexer Reintönigkeit und faszinierender Ausstrahlung. Sehr gut trinkbar und schon jetzt wunderbar zugänglich. Eleganter Einzellagen-Wein!

Anbieter: Vinos
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot
Casa Castillo Las Gravas 2017 Rotwein Trocken
Topseller
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Casa Castillo ist eines der engagierten Häuser der Jumilla, die es geschafft haben, die fast in Vergessenheit versunkene Region zum Glänzen zu bringen. Und wenn es einen Wein gibt, der zu diesem Aufstieg einen entscheidenden Anteil beigetragen hat, dann ist es der Las Gravas. Weinfreunde, die ihn schon länger kennen, werden sich bestimmt noch an das ungläubige Staunen erinnern, dass dieser Wein mit seinen ersten Jahrgängen auslöste! In derer Weinbranche ein Vorbild für ganz Spanien, das gezeigt hat, wie man mit überwiegend autochthonen Rebsorten, regionalem Charakter und modernem Wein-Know-how weit in die internationale Spitze vorstoßen kann – dazu passt natürlich auch die faszinierende Gleichmäßigkeit in puncto Qualität. 19 Monate Reife in gebrauchten Barriques verleihen dem Wein den letzten Schliff. Im Glas zeigt er sich in einem dunklen Kirschrot mit brillanten violetten Reflexen. Im markanten Bouquet finden sich Blaubeeren, Kirschen und Pflaumen, Süßholz, Wacholder und schwarzer Pfeffer, Rosmarin und Thymian, dazu sortentypisch pflanzliche Aspekte, die an Baumrinde und ein mediterranes Gras (Espartogras) erinnern, untermalt von einer feinen mineralischen Note. Am Gaumen sehr vollmundig mit herrlich harmonischen Tanninen, fleischig, lebendig, vielförmig, animierend, tolles Gaumengefühl, dazu ein langer Nachhall. Ein erstklassiger Wein!

Anbieter: Vinos
Stand: 18.10.2019
Zum Angebot