Angebote zu "Saint-Emilion" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Saint-Émilion Genuss- und Weintour mit Weinprob...
94,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie auf dieser 5-stündigen Tour in kleiner Gruppe mit Essen und Wein aus Bordeaux die vielfältigen Aromen von Saint-Emilion. Erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die mittelalterlichen Straßen von Saint-Emilion und erhalten Sie einen Einblick in die jahrhundertealte bunte französische Geschichte. Besuchen Sie Weingüter und Weinkeller in der Gegend, und probieren Sie Weine aus Trauben wie Merlot und Cabernet Franc. Vergleichen Sie auf einem Grand Cru-Weingut lokale Weine mit jenen aus der ganzen Welt und lernen Sie, wie Sie lokale Produkte mit Ihrem Wein kombinieren. Bei dieser Tour in kleiner Gruppe, die auf acht Personen beschränkt ist, haben Sie die persönliche Aufmerksamkeit Ihres ortskundigen Reiseleiters.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Bordeaux Perlen Geschenkkiste
82,86 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Edle Weinkiste zu Weihnachten mit drei famosen Rotweinen aus dem Bordeaux Gebiet. Das perfekte Geschenk für Weinkenner und Weingeniesser. Das  Bordeaux bringt trockene Rotweine mit reifen Beerenfrüchtenaromen hervor. Sie passen ausgezeichnet entweder als Speisebegleiter für festliche Essen im Kreise von Freunden und Familie. Sie können gut und gerne weitere 5- 8 Jahre lagere im Weinkeller gelagert werden. Die hübsche Holzkiste mit Leisten und Schiebedeckel enthält  2015 Chateau Laurets Puissiguin Saint Emilion Edmond de Rothschild 0,75 l   Weinbescheibung und Verkostung hier https://www.youtube.com/watch?v=yu-5tsMVIVY 2012 Gazin Rocquencourt Pessac-Leonan 0,75 l    ("Eleganter Wein kommt weich und sanft an den Gaumen mit üppigem, zugleich sehr dicht und vollmundig, mit perfekter Balance von Kraft und Frische, enorm konzentriert, ausdrucksvoll und vielschichtig mit satter Frucht von Pflaumen, Feigen, Brombeeren, würzigem Lakritz, Holz und warmen Röstnoten, im Finale fleischig, aromatisch, lang mit vielversprechendem Potenzial, höchst charmant mit unverkennbarer touche. "Michel Rolland) 2015 Chateau Castera Cru Bourgeois Médoc  0,75 l  (Hocharomatisch, seidig weich sowie kraftvoll und elegant zugleich gleitet dieser Rotwein anschliessend über den Gaumen. Das zart gereifte Tannin ist gut eingebunden und führt in ein leicht mineralisches Finale)  Fazit Dieses exklusive Weinpräsent beinhaltet 3 Spitzenweine aus dem Bordeaux. Für Weinkenner eine absoulute Fundgrube. Variantenreich im Geschmack. Die Weine sind bereits jetzt trinkreif. Weitere 7-10 Jahre lagerfähig. Zusatzstoffe/Nährwert  alle Weine enthalten Sulfite 2015 Chateau Laurets Puissiguin Saint Emilion Edmond de Rothschild 0,75 l    2012 Gazin Rocquencourt Pessac-Leonan 0,75 l    2015 Chateau Castera Cru Bourgeois Médoc  0,75 l  

Anbieter: Locamo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
2015 Chateau des Laurets AOC
22,32 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Dichtes dunkles Kirschrot im Glas, in der Nase Aromen von Cassis, etwas Lorbeer. Im Geschmack überraschend angenehm mit fülligen Tanninen. Nach etwas Belüftung entwickelt sich der Wein noch anschmiegsamer.  Die für Saint-Emilion typischen Weine werden hauptsächlich mit der Rebsorte Merlot verschnitten, die voll vom Lehm-Kalk-Stein-Terroir der Region profitiert. Die Produktion wird dominiert von der Flaggschiff-Marke Château des Laurets, zu der eine Mikro-Cuvée aus Merlot, Quintessenz des Anwesens, hinzugefügt wird: Les Laurets Baron Edmond de Rothschild. Über Chateau des Laurets Bis 2003 ist das Château des Laurets ein wenig geschätzter Weinberg; Der Wein, der in großen Mengen an den Handel mit Bordeaux verkauft wird, nutzt die Möglichkeiten dieses außergewöhnlichen Bodens, der sich in der Kontinuität der Kalksteinplateaus von Saint-Emilion befindet, nicht aus. In diesem Zusammenhang kauft Benjamin de Rothschild diese Immobilie. Überzeugt vom Potenzial des Ortes und seiner 95 Hektar, glaubt er, dass das Château des Laurets großartige Weine produzieren kann. Der Baron wird auch durch das Erbe des Anwesens verführt: das prächtige Schloss aus dem 19. Jahrhundert, seine atypische Architektur mit seinem achteckigen Mittelturm, seine alten Stallungen, seine Schafe, sein See oder seine nach Süden gerichteten Hügel ein einziger Betrieb rund um den Park, alle Vermögenswerte, die der Baron hervorheben möchte.Bei der Übernahme durch die Wine Company werden wichtige Arbeiten durchgeführt. Wenn der gute Zustand der meisten Weingärten es ermöglichte, ihn so zu nutzen, wie es war, werden massive Investitionen in die Keller getätigt, um moderne und effiziente Anlagen anbieten zu können. Das Becken wurde seit 2004 renoviert. Die Holz- und Edelstahlbottiche ermöglichen mit reduzierten Mengen die Möglichkeit, Plot für Plot für einen qualitativen Ansatz zu vinifizieren, der die Weine des Anwesens verwandelt. Die Erträge werden ebenfalls reduziert, um die Qualität der geernteten Trauben zu verbessern. Die von Benjamin de Rothschild beschlossene Linie ist klar: Es geht nicht mehr nur darum, in großen Mengen zu verkaufen, sondern dem Weinberg alle Möglichkeiten zu geben, großartige Weine herzustellen, die auf dem Grundstück in Flaschen abgefüllt werden und das Label des Château tragen Zusatzstoffe/Nährwert

Anbieter: Locamo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
2016 Rothschild Baron Carl Saint Emilion Saint ...
19,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Rothschild Rotwein Cuvée Baron Carl stammt aus einer der prestigeträchtigsten Regionen im Weinbaugebiet Bordeaux, dem Saint Emilion. Die Region ist nach der gleichnamigen Stadt, die ca. 40 Kilometer östlich von Bordeaux gelegen ist. Bezüglich der Beschaffenheit der Böden ist das Saint Emilion in zwei Zonen unterteilt. In einer dieser Zonen ist das Terroir von lehmigen Kalksteinböden geprägt. Hier entwickelt besonders die Rebsorte Merlot einen perfekten Reifegrad. Ebenfalls sind der zweiten Zone sandige und sehr kieselhaltige Böden vorzufinden, auf denen sich die Rebsorte sehr wohl fühlt und gutes Traubengut liefert. In der Region Sait Emilion, wie auch in anderen Regionen von Bordeaux, hat Baron Philippe de Rothschild ein Netz von Partnerschaften zu einer Vielzahl von Winzern erschaffen. Durch diese Kooperationen kann das prestigeträchtige Haus Rothschild in jedem Jahr über Trauben von hervorragender Qualität verfügen. Ausnahmslos alle Parzellen in denen Trauben für den Rothschild Baron Carl Saint Emilion wachsen, werden vom Team Baron Philippe de Rothschild wegen ihrer besonderen Eigenschaften ausgewählt. Bis zur Lese im September werden Reben von den Weinmachern Rothschilds das komplette Jahr kontrolliert und Überwacht. Nur so kann sichergestellt werden, dass die sehr hohen, fast peinlich genauen Ansprüche von Baron Philippe de Rothschild erfüllt werden und die Trauben auch tatsächlich für den Rothschild Baron Carl Saint Emilion in Frage kommen. Der Baron Carl Saint Emilion ist eine Rotwein-Cuvée aus den drei Bordeaux-Klassikern Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Merlot stellt dabei mit 81% den größten Anteil und sorgt für eine elegante Struktur sowie eine schöne Frucht. Der Anteil Cabernet Franc (18%) sowie der sehr geringe Anteil an Cabernet Sauvignon (1%) machen den Wein sehr weich und geben ihm sein Potenzial sich über die Jahre noch weiter zu entwickeln. Im Glas erscheint der französische Rotwein in einem intensiven Rot mit granat schimmernden Reflexen. Im Bukett zeigen sich Aromen reifer roter Früchte wie etwa Kirsche und Erdbeere, bis hin zu Brombeere. Begleitet werden diese Fruchtaromen von würzigen Noten von Kaffee und etwas Vanille. Am Gaumen offenbart er dann elegante Tannine sowie reife Frucht gepaart mit einer schönen Würze. Sein Abgang ist kraftvoll und harmonisch. Probieren Sie Rothschilds Baron Carl Saint Emilion zu deftigen Fleischgerichten wie etwa einem Steak vom Grill oder zur Lammschulter. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
2018 Bergerac sec blanc Chateau Laulerie
7,02 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Duft nach Grapefruit, Stachelbeere, grüne Paprika, sehr frisch und mineralisch am Gaumen, knochentrocken im Abgang. Sehr balanciert und rund, ein hervorragender Jahrgang!Unser Tip: Probieren Sie diesen Wein doch einmal zu einem Strudel mit Birne und Roquefortkäse. Über Chateau Laulerie Im hügeligen Westen der Appellation Bergerac liegen die Weinberge des Château Laulerie. Nach seinem Önologiestudium in Bordeaux hat sich Serge Dubard mit großem Engagement auf den Auf- und Ausbaus des Châteaus konzentriert, unterstützt von seiner Schwester, die sich um Verwaltung und Buchhaltung kümmert. So konnten die Geschwister vor ca. 20 Jahren ein altes und bis auf die 17ha Rebflächen heruntergekommenes Weingut erwerben und zusammen mit ihren Ehepartnern zu einem außerordentlich erfolgreichen ‘Vorzeige-Château’ mit mittlerweile 73ha Weinbergen ausbauen. Dank der akribischen und bedingungslos qualitätsorientierten Arbeit und durch ständige Reinvestition verfügt das Château heute über hochmoderne Kellertechnik, die in die alten Gemäuer perfekt integriert wurde. Sie erlaubt es den Dubards, die Trauben außerordentlich schonend zu keltern und gekühlt bei nur 15°-17°C zu vergären. Dadurch bleiben die natürlichen Fruchtaromen in den Beeren erhalten. Das Ergebnis sind frische, sehr aromatische Weine zu erstaunlich attraktiven Preisen. Seit 1997 hat Serge Dubard das Glück, Château La Claymore in Lussac Saint-Emilion zu vernünftigen Konditionen zu erwerben und zaubert hier mittlerweile weithin beachtete Lussacs, die mit ihrer kräftigen Struktur und ihrem Ausdruck bestechen. Man darf gespannt sein, wie sich das Engagement dieses ‚Vorzeigewinzers’ weiter entwickelt. Zusatzstoffe/Nährwert Energieverteilung Weißwein Energie der Nährstoffe für 100ml Eiweiss 0 kcal / 0 KJ Fett 0 kcal / 0 KJ Kohlenhydrate 16 kcal / 67 KJ davon Zucker 16 kcal / 67 KJ Ballaststoffe 0 kcal / 0 KJ Alkohol 72 kcal / 303 KJ

Anbieter: Locamo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
2015 Klein Constantia Anwilka Western Cape
37,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Diese Rotweincuvée aus Syrah, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot ist faszinierend elegant, dazu schön körperreich und alles in allem sehr gut ausbalanciert. In der Nase finden sich frische und kräftige Aromen von Brombeeren und Veilchen. Dann erwarten Sie am Gaumen die bestens eingebauten Tannine, außerdem ist diese südafrikanische Ikone komplex und hat einen langanhaltenden Abgang.  Nach der Handlese werden die Trauben schonend gepresst und temperaturgesteuert in Edelstahltanks malolaktisch vergoren. Anschließend lagert dieser grandiose Rotwein 14 Monate in Holzfässern. Unter der Leitung der weltweit anerkannten Bordeauxwein Experten Hubert de Boüard (Miteigentümer von Château Angélus in Saint-Emilion) und Bruno Prats (ehemaliger Besitzer von Château Cos d’Estournel in Saint-Estèphe), hat Anwilka sich für diesen Wein einen weltweiten Ruf erworben. Von Robert Parker wurde er als »der beste südafrikanische Rotwein, den ich je getrunken habe« bezeichnet.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
2015 Château Bernateau Grand Cru Classé Saint-É...
24,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Beim Château Bernateau bekommen Sie es mit einem fantastischen Rotwein aus Frankreich zu tun. Genauer gesagt mit einer Cuvée aus Saint-Émilion in Bordeaux, wo das Château Bernateau seinen Sitz und seine Wenberge hat. Am Gaumen entfaltet der Wein seine geschmeidige und elegante Struktur. Mit viel Körper, Aromen von reifen dunklen Früchten und dezentem Tannin sorgt er für reichlich Trinkfreude. Der Bernateau ist ein sehr eleganter Saint-Émilion aus einem seit fünf Generationen im Familienbesitz befindlichen Schlossweingut mit erlesener Grand Cru-Lage. Die in Barriquefässern ausgebaute Cuvée aus Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon beeindruckt mit ihrem einladenden Bukett von reifen Früchten und edlen Gewürzen, fülliger Aromenintensität, geschmeidigen Tanninen und einer dezenten Holznote. 95 Punkte James Suckling: "Big plums and blackberries are the dominant component of this rich and chocolatey St.-Emilion. However, the wine also has a serious tannin structure and more than enough acidity on the powerful and long finish to carry all this extravagance. Drink or hold."

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
2012 Château Laroze - Bremer Eiswette 2018 GRAN...
31,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die Bremer Eiswette ist eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse in der Freien Hansestadt Bremen. Seit 189 Jahren treffen sich Mitte Januar Bremer Reeder, Kaufleute und Honoratioren mit einer ebenso großen Zahl an Gästen aus aller Welt, um die Eiswette mit einem Festmahl auszutragen. Für einen Bremer Weinhändler ist es eine große Ehre, den Wein für das begleitende Festmahl der Bremer Eiswette zu stellen. Dieses Jahr ist diese Ehre Eggers & Franke zuteilgeworden, welche das Präsidium der Eiswette in einer Blindprobe mit dem äußerst gelungenen 2012 Château Laroze, Saint-Emilion Grand Cru Classé überzeugte. Aufgrund unserer engen Beziehungen konnten wir eine begrenzte Menge des diesjährigen Eiswett-Rotweins für Sie reservieren! Der Eiswett-Wein 2018 stammt aus den Kellern des Château Laroze. Der Saint-Émilion Grand Cru befindet sich im Besitz der Familie Meslin, die seit 400 Jahren mit dem Weinbau in St. Emilion verbunden ist. Mit Liebe zur Tradition und biologischer Bewirtschaftung kombiniert die Familie 66% Merlot, 28% Cabernet Franc und 6% Cabernet Sauvignon zu einem herrlich klassischen Bordeaux mit charakteristischer Frucht, einer schönen aromatischen Frische, aristokratischem Glanz und faszinierender Geschmeidigkeit. Leidenschaft und Hingabe werden belohnt mit einer dichten rubinroten Farbe, animierenden Duftnoten von dunklen Waldbeeren und Cassis sowie Nuancen von Schokolade und Sandelholz. Ergänzt von feinen Kräuteraromen, schöner Fülle und Saftigkeit am Gaumen, die in einen harmonisch würzigen Abgang mit perfekt integrierten, sanften Tanninen mündet. Bitte beachten Sie, dass der Wein ohne das Etikett zur Bremer Eiswette geliefert wird. Die Bremer Eiswette – Tradition, Genuss und Wohltätigkeit Wir Bremer haben nicht nur Sinn für Tradtition, sondern auch für Humor. Das beweist die »Eiswette«, die auf einen launigen Abend im Jahr 1829 zurückgeht, an dem die Bremer erstmals darauf gewettet haben, ob die Weser am Tag der Heiligen Drei Könge »steiht« oder »geiht« – für die Schifffahrt passierbar oder durch Eis blockiert ist. Heute ist die Eiswette ein gesellschaftliches Ereignis ersten Ranges, das seinen Höhepunkt in einem großen Gastmahl für ca. 800 Personen findet. Die Teilnehmer rekrutieren sich aus Wirtschaft, Politik und Kultur. Der Ertrag der Tischsammlung kommt der »Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger« zugute. Zum traditionellen »Kohl und Pinkel«-Essen wird ein Bordeaux-Rotwein serviert, der speziell für diesen Anlass ausgewählt wird: 2012 Château Laroze, Saint-Émilion Grand Cru Classé!

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
CHATEAU VALANDRAUD 2014 - 1ER GRAND CRU CLASSE B
131,83 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Château Valandraud wurde durch das leidenschaftliche Arbeit des Ehepaares, Jean-Luc Thunevin und Murielle Andraud ans Licht gerufen. Nachdem dieseie als Weinhändler echten Erfolg bewiesen hatten, war es ihr Wunsch geworden, ein eigenes Weingut zu besitzen um dort ihren eigenen Wein zu erzeugen. In 1989 erwarben sie im Saint-Emilion Tal eine kleine Parzelle von 0.6 Hektar. Heute besteht die Domaine aus einer Fläche von fast 10 Hektar, zum Großteil in Saint-Etienne de Lisse, alle in der Appellation Saint-Emilion. Château Valandraud wurde in der Klassifizierung 2012 der Grands Crus von Saint-Emilion zum  Premier Grand Cru von Saint-Emilion höhergestuft! Der 2014er Jahrgang ist bemerkenwert präzise, intensiv und harmonisch. Sie werden gewiss noch etwas auf ihn warten müssen.... er ist aber jetzt schon ein Rotwein Juwel!

Anbieter: VINATIS
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot